Skip to content

KAYA&KATO: K01/2018

Wir bei KAYA&KATO lieben „Side Projects“. Kleine Projekte, die uns über den Tellerrand schauen lassen und den Geist öffnen für Themen, die jenseits unserer täglichen Arbeit liegen. Und genau so ist unser K01/2018 entstanden. Eigentlich ein viel zu technischer Titel für ein sinnliches Produkt, das durch Handarbeit, viel Können und noch mehr Leidenschaft entstanden ist.

Wir verfolgen die Arbeit von Matthias Meierer vom Weingut Meierer schon seit einiger Zeit. Der Winzer lebt mit Leidenschaft den Weinbau an der Mosel, kultiviert die Steillagen und versteht es, eine eigene Handschrift in seine Weine zu bringen – mit speziellem Charakter und Individualität.

Nach einem Besuch des Weinguts im idyllischen Moselort Kesten, knapp 30 Kilometer von Traben-Trabach entfernt, war schnell klar, dass wir etwas gemeinsam machen. Matthias Meierer führte uns durch die Steillagen, die direkt hinter dem Weingut beginnen und erklärte uns, dass der 50-80% steile Boden aus weichem Schiefer, die perfekte Kombination zwischen Wärme- und Wasserspeicher ist. Kaum ein Mikroklima ist so einzigartig wie die Mosel mit dem Zusammenspiel von Steilhang, Schiefer und Riesling. Und kaum ein Sommer an der Mosel war so sensationell wie der des Jahres 2018. Die Rieslingtrauben bekamen unzählige Sonnenstunden, aber dennoch den ein oder anderen sanften Regenschauer, und die Tiefe der Reben sowie die günstigen Lagen in Moselnähe sorgten trotz Sonne für ausreichend Wasser. Und so ist der 2018er Jahrgang einer für die Geschichtsbücher. Unser K01/2018 ist der Sensationssommer als Riesling in Flaschen, mit hoher Fruchtigkeit, angenehmer Säure und gekonnt ausbalanciert zwischen trocken und feinherb.  Eine Köstlichkeit, die es bald bei KAYA&KATO gibt.