Das Label für fair produzierte Arbeitskleidung | Versand kostenlos

Produktion | Näherei

Unsere erste Kollektion von Kochschürzen wird in Köln produziert:

Von der Caritas Wertearbeit im Frohnhof. Die Caritas setzt sich dafür ein, dass Menschen mit Behinderungen in allen Lebensbereichen integriert werden. In der Näherei gibt es drei Arbeitsgruppen mit insgesamt 32 Plätzen.

Mit handwerklichem Geschick und Professionalität

In der Näherei der Caritas sind Arbeit und Förderung eng verknüpft: Die regelmäßig aktualisierten Förderpläne werden gemeinsam mit den Beschäftigten entwickelt. Sie beinhalten nicht nur rein arbeitsbezogene Lernziele und unterstützende Maßnahmen, sondern auch begleitende Angebote. So können die Beschäftigten je nach persönlichen Interessen zum Beispiel Sport, Weiterbildung oder Sprachtherapie nutzen. Bei all dem wird viel Wert gelegt auf Spaß und Freude an der Arbeit und das menschliche Miteinander: Gruppenausflüge, Geburtstagsfeiern, Freizeitangebote, Feste – das gehört bei der Caritas Wertearbeit dazu. Mit großer Professionalität hat die Caritas Wertearbeit unsere erste KAYA&KATO Kollektion genäht – und näht exklusiv unser Modell Safran.

Unsere Partner in Tschechien

In unserer Näherei in Tschechien haben Textilproduktion und -verarbeitung eine lange Tradition. Seit dem 19. Jahrhundert wird hier Baumwolle versponnen und Textilien genäht. Heute beschäftigt die Näherei rund 20 MitarbeiterInnen, ein tolles Team, dass nicht nur unsere KAYA&KATO Schürzen sondern auch die Kollektion unserer Kollegen von Cotonea näht. Die Näherei ist Teil des IVN-Best Zertifizierungsprozesses und wird regelmäßig von uns besucht.