UNSERE PARTNERKONFEKTION IN KÖLN

deutschland1_klein

Kaum noch ein Kleidungsstück wird heute in Deutschland genäht. Dabei gibt es auch hierzulande Nähereien, die konkurrenzfähig sind und zudem eine wichtige soziale Funktion erfüllen. Wir von KAYA&KATO lassen einige Aufträge vor Ort in Köln konfektionieren. So zum Beispiel bei den Alexianer Werkstätten GmbH Menschen mit Beeinträchtigungen und psychischen und geistigen Einschränkungen für uns Schürzen.

WO ARBEIT EINEN DOPPELTEN WERT HAT

Die Alexianer Werkstätten GmbH in Köln beschäftigen Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Auf dem Gelände des Alexianer-Krankenhauses in Köln-Porz arbeiten rund 450 Menschen mit psychischen Erkrankungen in vielfältigen Bereichen; 20 Arbeitsplätze stehen in der Näherei bereit, angeleitet von Facharbeitskräften für berufliche Rehabilitation. Um ihnen wieder eine Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt zu eröffnen, werden sie individuell in ihren Stärken und in der Entwicklung neuer Fähigkeiten gefördert. Für KAYA&KATO nähen die Alexianer derzeit in hoher Qualität verschiedene Produktmodelle. KAYA&KATO freut sich mit diesem wichtigen Inklusionsprojekt zusammenzuarbeiten.

deutschland2_klein
deutschland3_klein
deutschland4_klein