Versandkostenfrei ab 100 Euro für Firmen- und Privatkunden 30 Tage Rückgaberecht kostenloser Rückversand

Clean Ocean

Was wäre, wenn man mit dem Kauf von
Arbeitskleidung Plastikmüll aus dem Meer
entfernen könnte?

Unsere Stoffe mit recyceltem Polyester

Um den extremen Anforderungen der Industriewäschen gerecht zu werden, stellt KAYA&KATO auch Produkte aus Polyester-Baumwollgemischen her. Um eine nachhaltigere Variante als bestehende Markt-lösungen bieten zu können, hat das Unternehmen gemeinsam mit einem spanischen Stoffhersteller Bio-baumwoll-Polyester Gewebe entwickelt, bei denen für das Polyester recycelter Plastikmüll aus dem Meer verwendet wird. In jedem Meter des Stoffes wird eine Plastikmüllmenge von 12,5 PET Flaschen wieder-verwendet und recycelt. Damit werden 21% CO² und 20% Energie eingespart. Die CO² Ersparnisse bei 1.000 Metern Stoff entsprechen den Emissionen einer Autofahrt von ca. 11.000 km.

Was klein in Spanien begonnen hat, ist mittlerweile stark gewachsen, sodass sich Initiativen in zahlreichen europäischen und außereuropäischen Ländern an der Verwertung von Plastikmüll aus dem Meer und seinen Zufl üssen beteiligen. In 2021 wird KAYA&KATO diese Initiative mit weiteren Partnern und Initiativen anfüllen.

Der Prozess

Der Müll wird aus dem Meer gefischt.

Das Plastik wird zu Granulat recycelt.

Das Granulat wird zu Polyestergarn verarbeitet.

Das Polyestergarn wird mit weiteren natürlichen und ökologischen Fasern verwoben.

Die Fasern werden ökologisch gefärbt.

Unsere Ocean Clean Favoriten

Plastikmüll sinnvoll wieder verwenden: Das ist die Philosophie von KAYA&KATO. Wir produzieren Arbeitskleidung mit nachhaltigem Anspruch. Wir entwickeln spezielle Stoffe für Hotellerie und Gastronomie aus einem Mischgewebe mit recyceltem Polyester.

- 21%

20% Energie

12.5 PET Flaschen

Die CO2 Ersparnisse bei 1000 Metern Stoff entsprechen den Emissionen einer Autofahrt von ca. 11.000km.

Unsere Clean Ocean-Kollektion produzieren wir in Zusammenarbeit mit unseren Partnern:   

Jetzt anmelden