Unsere Produktionspartner in Tschechien

IMG_20170530_140553

Wie die meisten Textilfirmen, stellen wir unsere Produkte nicht selbst her. Wir designen, entwickeln, testen und vertreiben unsere Arbeitskleidung. Für die Herstellung der Stoffe, das Zuschneiden und die Näharbeiten beauftragen wir andere, die über das entsprechende technische Know-how und Equipment verfügen. Dabei arbeiten wir ausschließlich mit Firmen zusammen, die unsere Philosophie hinsichtlich Umweltschutz und sozialer Verantwortung teilen. Da wir besonderen Wert auf Qualität legen und mit unseren Partnern eng zusammenarbeiten, bevorzugen wir Produktionsstätten in Europa. In unserer Partner-Weberei und Konfektion in Tschechien überzeugen wir uns regelmäßig persönlich von Qualität und Arbeitsbedingungen vor Ort. Damit schaffen wir die Basis für eine langfristige Zusammenarbeit, die es uns ermöglicht, faire und hochqualitative Ware herzustellen.

Die Cotonea-Weberei in Tschechien stellt für KAYA&KATO ausschließlich Stoffe aus 100% Bio-Baumwolle her, aus denen wir dann Schürzen und Taschen fertigen lassen. Das Gewebe unserer Stoffe besteht aus Längsfäden (Kette), zwischen die ein Querfaden (Schuss) gewebt wird. Dabei produziert die sogenannte Zettelmaschine die Kette, indem sie aus hunderten Garnspulen bis zu 16.000 Fäden auf die Zettelwalze wickelt. In diese Kette schießt die Projektilmaschine 1.100 Meter Schussfaden in der Minute ein. Zuvor werden die Fäden noch in einem Tauchbad präpariert und gestärkt. Reist doch einmal ein Faden, stoppt die Maschine automatisch. So werden Fehler im Gewebe ausgeschlossen. Das Projektilweben ist die älteste automatische Webtechnik und zugleich diejenige mit dem niedrigsten Energieverbrauch. Den benötigten Strom stellt Cotonea in Tschechien selbst her – aus Wasserkraft und mithilfe von Solarzellen.

Unser Konfektionspartner in Tschechien sitzt hinter der Fassade eines alten Klosters. Traditionell geht es hier jedoch nur in anderem Sinne zu: Die hochmodern ausgestattete Näherei ist noch in Familienbesitz. Sie wird von einem Ehepaar geführt und beschäftigt rund 20 Mitarbeiter, sodass im Betrieb eine persönliche Atmosphäre herrscht. Die Mitarbeiterinnen nähen für uns unsere Schürzen in Spitzenqualität. Auch die Stickmaschine vor Ort leistet sehr gute Arbeit und kann die Logos unserer Kunden in Perfektion auf unserer Arbeitskleidung platzieren.

IMG_20170530_135421
IMG_20170529_111539
20170529_094133